Am Anfang der Online Paarberatung werden die möglichen Ziele vereinbart, d.h. es wird festgestellt, welche Probleme es zu lösen gibt (z.B. Eifersucht) und welche Begleiterscheinungen als belastend empfunden werden (z.B. Einschränkung der Freiheit, ständige Besorgtheit). In weitere Folge wird ein Beratungsplan erstellt.

In einem ersten Schritt wird der bisherige Verlauf der Beziehung rekonstruiert. Unterschiedliche Vorstellungen darüber, wie eine Beziehung ablaufen soll, Gedankenfehler, falsche Erwartungen bezüglich der Reaktionen des Partners, und eine zu negative Bewertung des Partners führen dazu dass Beziehungsprobleme entstehen. Weiters lohnt sich auch eine Auseinandersetzung mit der eigenen persönlichen Vergangenheit. Möglicherweise haben nicht verarbeitete innere Konflikte die aktuelle Beziehung nachhaltig belastet (z.B. Trennungserlebnisse in der Kindheit, Verletzungen durch frühere Partner, problematische Ehe der Eltern oder Konflikte mit diesen). Oft wird auch versucht durch den Partner die Konflikte aufzuarbeiten. Die bei der Therapie angewandten Methoden sind immer an die Ziele und Bedürfnisse des Paares angepasst. Die Methoden umfassen u.a. ein Kommunikationstraining, Streitminimierung, Wahrnehmungsveränderung, Problemlösungstraining, um nur einige zu nennen.

Add Comment

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.