Long Covid – wenn Symptome anhalten
Long Covid – wenn Symptome anhalten

Laut derzeitigem Stand der Wissenschaft spricht man von Long COVID, wenn die Symptome nach vier Wochen akuter Corona Infektion noch mindestens zwei bis drei Monate oder sogar oft länger andauern.
Es ist erwiesen, dass chronischer Stress nicht nur dass Immunsystem schwächt und so zu einer hohen COVID 19 Infektanfälligkeit führt, sondern auch schwere Krankheitsverläufe und Long COVID auslösen kann.

Das postvirale Fatigue Syndrom stellt das häufigste Symptom von Long Covid dar. 95% leiden während Akutphase darunter, und 80% sogar noch 12 Wochen danach. Besonders bei Menschen die bereits vor der Infektion mit SARS-COV-2 unter Depressionen bzw. Angststörungen litten, kann die Fatigue stärker ausgeprägt sein. Ein typisches psychisches Fatigue Symptom stellt die Zustandsverschlechterung nach emotionaler, physischer bzw. psychischer Anstrengung (PEM) dar. Die Betroffenen sind sehr reisch “reizüberflutet”. Physische Aktivität und Stress lösen am stärksten PEM aus.

Mehr als ein Viertel aller Long COVID Patienten leidet unter Depressionen bzw. Angstsstörungen, vor allem unter Panikattacken, generalisierter Angststörung, Zwängen und Schlafstörungen. Bei Kindern drücken sich Long COVID Symptome des postviralen Fatigue Syndroms vor allem in Form von Kopfschmerzen, Schlafstörungen, Störungen des Geruchs-bzw. des Geschmackssinns, Kurzatmigkeit, Konzentrationsstörungen und mangelnder körperlicher Belastbarkeit aus.

Mit Brain Fog werden Hirnleistungsstörungen bezeichnet die nach einer SARS-Cov-2 Infektion persistieren und Symptome wie Konzentrationsschwäche, Antriebsminderung, reduzierte Merkfähigkeit und Kopfschmerzen bis hin zum Delir einschließen.

Psychologen können in der klinisch-psychologischen Diagnostik und klinisch-psychologischen Behandlung von Long COVID Patient:innnen auf evidenzbasierte Konzepte zurückgreifen. Aus der nachhaltigen evidenzbasierten Methodenvielfalt des Behandlungswerkzeugkastens wird das passende „Werkzeug“ ausgesucht, und maßgeschneidert eine individuelle Behandlung entlang der aktuellen Leitlinien zur Anwendung gebracht.

de_DEGerman
%d Bloggern gefällt das: